Kurzvita

Raul Valdez

Unterrichtsfächer an der CDSH:

Choreographie

Contemporary

RAUL VALDEZ wurde in Santo Domingo geboren und erhielt eine klassische und zeitgenössische Tanzausbildung in der Dominikanischen Republik, New York (Dance Theatre Harlem) und Kuba (Escuela Nacional de Danza).

 

Als Tänzer arbeitete er in Europa und Lateinamerika unter Oscar Araiz, Antonio Gomes und Anna Maria Stekelmann sowie mit dem Tanzensemble „Danzahoy“ mit Jeremy Nelson, David Zambrano, Clover Roope und Risa Steinberg. Raul war als Tänzer auf zahlreiche Tourneen weltweit. Als Choreograph und Tänzer wurde er unter anderem am Staatstheater Braunschweig und Karlsruhe sowie für Gastauftritte am Staatstheater Bern engagiert. Im Jahr 1999 erhielt er durch das Hamburg Ballett John Neumeier den Choreographie-Preis »Prix Dom Perignon«.

 

Raul ist seit vielen Jahren weltweit als Dozent für zeitgenössischen Bühnentanz und Choreographie in ausbildenden Institutionen tätig.