Kurzvita

Annett Walter

Unterrichtsfächer an der CDSH:

Kontaktimprovisation

ANNETT WALTER, gebürtige Hamburgerin, studierte Bildende Kunst an der HfBK sowie Pädagogik und Bewegungswissenschaften an der Uni Hamburg. Nach Ballett, Leistungssport, Modern Dance und Kampfsport absolvierte sie seit 1981 nationale und internationale Aus- und Fortbildungen, darunter auch eine Ausbildung in Laban/Bartenieff-Bewegungsanalyse. Annett arbeitete im Rahmen zahlreicher Engagements und Projektarbeiten als Tänzerin und Choreographin im Bereich des Zeitgenössischen Tanzes. Im Jahr 1993 gründete sie den Verein Tanzinitiative Hamburg e.V.

 

Seit 1993 arbeitet Annett als Dozentin für Improvisation, Tanztheater, Kontaktimrovisation, Körperarbeit, Laban-Bewegungsanalyse im freien Tanz-und Theaterbereich auf internationalen Tanzkongressen und in ausbildenden Institutionen.